Grundlagen des Porträt-Zeichnens Teil 1: Charakterstarke Ohren zeichnen

ohren zeichnen lernen portrait gesicht manga comic mit maxim simonenko


Kein Standard-Ohren-Zeichen-Tutorial

Sicherlich hast du schon etliche Zeichentutorials zu Thema "Ohren zeichnen" gesehen. Was mache ich anders? Nun, als professioneller Porträt-Zeichner habe ich gelernt, dass jedes Ohr einzigartig ist. Wenn ich manchmal 100 Leute live an einem Wochenende porträtiert habe, dann war kein Ohr dabei, das dem anderen glich. Hier geht es um die Ausdruckskraft der Formen und Linien, nicht um Schatten.

Mit diesem Tutorial möchte ich deine Aufmerksamkeit und dein bewusstes Sehen auf die unterschiedlichen Charakteristika von Ohren lenken, damit deine Zeichnungen an Individualität gewinnen und deine Portraits die gezeichnete Person besser darstellen.
ohren zeichnen lernen tutorial unterschiedliche ohren auswirkung maximko

Für gewöhnlich bekommst du im Unterricht ein "Standard-Ohr" gezeigt. Das ist auch wichtig. Aber die Gefahr ist groß, dass du ab dem Zeitpunkt jedem von dir gezeichneten Gesicht dasselbe Ohr verpasst. So ging es mir viele Jahre! Weil ich nur die Technik für eine einzige Ohrform gelernt habe. 

Deshalb habe ich dieses Tutorial und meine Kurse entwickelt um dir deine Zeichnungen und die deiner Gleichgesinnten Charakter-stärker zu machen.

Dieses Tutorial ist für alle Zeichenstile geeignet. Ob für Manga- oder Comic-Zeichner, Concept Artist, Illustrator, Hobby- oder Profi-Künstler. Auch für Portrait-Zeichner, die realistische Portraits anstreben. 

Vom "langweiligen" zum "spannenden" Ohr

Schauen wir uns die "Standard-Ohr"-Anleitung Schritt für Schritt an. Denn das wird unsere Ausgangsbasis für unsere charakterstarken Ohren sein. Es ist nicht besonders abstehend und nicht besonders anliegend. Es sieht wie ein Henkel an, den man gerne greifen würde. Das Ohrläppchen ist wohlgeformt und nichts an dem Ohr sticht wirklich heraus, denn die Form ist recht "ausgeglichen".

ohren zeichnen lernen tutorial schritt fuer schritt anleitung maximko

Es ist wichtig sich nicht nur auf das Auge zu verlassen, denn das täuscht uns gerne. Sondern sich auch ein bewusstes Wissen über den Aufbau eines Ohres anzueignen. Man muss nicht alle Begriffe auswendig lernen. Aber allein, dass du von den unterschiedlichen Formen, die das Ohr definieren, gelesen hast, wird dein Zeichnen verbessert. 

Etwas Anatomie und Theorie zu kennen ist super hilfreich, wenn du anderen erklären möchtest wie man Ohren zeichnet. Deine Anleitung hilft außerdem dir selbst, da du durch das Erklären ein tieferes Verständnis erlangst. Probier es aus! Mir hat es immer seeehr geholfen. 

ohren zeichnen lernen tutorial begriffe bezeichnungen ohr unterteilung maximko

Die 3 Grundbereiche des Ohres

Es macht eigentlich immer Sinn komplexe Formen, die man zeichnen möchte, zunächst zu vereinfachen. Das Ohr lässt sich prima in 3 Grundbereiche aufteilen. Ähnlich dem Gesicht. Beim Ohr kann mal der obere Bereich dominieren, mal der mittlere oder es ist der untere Bereich mit einem grossen Ohrläppchen. Nicht nur, dass ein Bereich hervortritt, die anderen Bereiche treten auch zurück. Die Ohren haben einen völlig unterschiedlichen Charakter, findest du nicht? (Bild drunter)

ohren zeichnen lernen tutorial anleitung ohr besonderheiten maximko


Abstehendes oder anliegendes Ohr

Du hast schon sicher von abstehenden Ohren gehört, auch "Segelohren" genannt. Aber hast du darauf geachtet, dass das Ohr nicht immer komplett abstehen muss. Manchmal ist es nur eine der 3 Grundbereiche des Ohrs. Beachte wie unterschiedlich das Gesicht wirkt, wenn mal der obere Bereich des Ohrs absteht oder im Gegensatz dazu nur der untere! Diese Ohren habe ich mir nicht ausgedacht, sondern von realen Personen gezeichnet. (siehe Bild drunter)

ohren zeichnen lernen tutorial online kurs workshop maximko

Position des Ohrs

Nimm dir kurz Zeit und betrachte die einzelnen Kahlköpfe mit den unterschiedlichen Ohrpositionen. Findest du auch, dass obwohl alles, bis auf die Position des Ohrs, gleich ist, jeder Kahlkopf einen anderen Ausdruck hat? Definitiv! Ob das Ohr gerade oder schräg im Gesicht sitzt, macht viel bei einem Porträt aus. Auch ob ein Ohr hoch-angesetzt oder tief-angesetzt ist verändert die Ausstrahlung einer Person. Es ist eben meist nicht so wie bei Standard-Proportionen erklärt wird, dass das Ohr genau die Länge und die Höhe der Nase hat. Hilfslinien helfen die "Energie" des Ohres zu betonen und auch deine eigene Zeichnung Charakter-stärker zu machen. 

ohren zeichen lernen onlinekurs webinar gesichter zeichnen lernen maximko

Passende Ohren zu unterschiedlichen Charakteren

In meinem Online-Kurs "Gesichter-Zeichnen-Grundlagen" verwende ich drei unterschiedliche Charaktere mit 3 unterschiedlichen Ohren. Beachte wie passend die Ohren zu den Charakteren sind. Würde man die Ohren tauschen, würden sich auch die Charaktere verändern und nicht mehr so ausgeglichen wirken. Im realen Leben gibt es natürlich nicht nur ausgeglichene Gesichter. Es passiert oft, dass ein Ohr irgendwie garnicht zur Person passt. Das macht das Portrait-Zeichnen so spannend! Jedes Gesicht ist eine völlig neue Herausforderung. (im positiven Sinne!) 

online gesichter zeichnen lernen dqk methode gesicht von der seite maximko

Effektives Üben - Ohren zeichnen

Nun hast du die Theorie zum Zeichnen von Ohren erfahren. Zeit die Früchte davon zu tragen und zu testen wie sehr sich dein Zeichnen verbessert hat! Am besten du nimmst dir eine feste Zeit, in der du dich nur auf Ohren konzentrierst. Ein paar Tage oder eine Woche. Zeichne in dieser Zeit, unter der Verwendung meiner Porträt-Zeichen-Checkliste, so viele Ohren wie du kannst. 

Am einfachsten ist sicherlich im Internet Fotos von Menschen herauszusuchen ABER noch lehrreicher ist es, wenn du die Ohren deiner Mitmenschen zeichnest. Analysiere die Ohren deiner Familie, zeichne sie auf und entdecke wie unterschiedlich diese sind. Viele Menschen empfinden es als unangenehm angestarrt, analysiert und gezeichnet zu werden. Um sie nicht zu verscheuchen, musst du einfühlsam vorgehen. Viel Spaß und viel Erfolg!

online gesichter zeichnen lernen dqk methode gesicht von vorne maximko

Extra: Das Ohr in Perspektive

Ein kleines Extra zum Blog-Eintrag! Eigentlich geht es mir in diesem Beitrag darum, dass du bewusst die Unterschiede verschiedener Ohren erkennst. Die Technik des Zeichnens an sich ist leichter in Videos und Live-Streams zu erklären. Wenn du gemeinsam lernen möchtest, komm in meine Facebook-Gruppe oder nimm teil an meinen Live-Zeichen-Streams.

Die Perspektive. Wichtig dabei zu wissen ist, dass alles was vom Betrachter weggeht kleiner wird. Wenn wir von oben auf das Ohr schauen dann sehen wir vor allem den oberen Ohr-Bereich. Das Ohrläppchen ist dagegen (vergleichsweise) recht klein zu sehen. Beim Blick von unten genau anders herum. Das Ohrläppchen wirkt RIESIG um Vergleich zum oberen Ohr-Bereich. 

Tipp: Fotografiere oder lass jemand anders deine Ohren aus unterschiedlichen Perspektiven fotografieren. Drucke diese Fotos aus und pause sie ab. Oder falls du digital mit einem Tablet arbeitest gehts noch einfacher. Abpausen ist eine super Möglichkeit, um zu üben!

ohren zeichen lernen perspektive ohr von unten ohr von oben maximko


Fällt es dir schwer Ohren zu zeichnen? Was hast du aus meinem Beitrag lernen können? Kommentiere mir gerne unter diesem Beitrag.

Auf ein nächstes Treffen! :)

Maxim


P.S.: Jeder achtet auf unterschiedliche Gesichtsmerkmale beim Zeichnen oder einfach beim Treffen einer Person. Ich achte tatsächlich besonders auf die Ohren (und die Stirn)! XD Ich weiß auch nicht warum. Ein Freund schaut als erstes auf die Augenbrauen. Super interessant! Worauf achtest du?

Schließe dich motivierten Hobby- & Profi-Künstlern an

Lerne charakterstarkes Gesichter-Zeichnen, erhalte wichtige Tipps zur Künstler-Karriere & lasse dich inspirieren durch die Community
Du kannst dich jederzeit formlos (z.B. über einen Link in einer Mail) wieder abmelden.

4 Kommentare

  • Ich achte meist auf die Augen! Diese zeichne ich auch am liebsten. :) Mit der Perspektive habe ich aber noch ganz schön Probleme. Müsste unbedingt mehr zeichnen lernen. Deshalb freue ich mich über diesen Beitrag. Motivert mich wieder mehr zu zeichnen. Danke für den Beitrag, schön strukturiert und informativ.
  • Hey Eilin,

    Danke für deinen Kommentar. Freut mich, dass dir der Beitrag gefällt. Augen sind auch etwas ganz besonderes! Ich lege sehr viel Wert beim Zeichnen auf die Augen. Gib bei Perspektive nicht auf, es braucht einfach viel Übung. Dann ist man aber umso stolzer, wenn man eine Zeichnung in Perspektive geschafft hat. :)
  • Sehr informativ! Freue mich schon auf's Üben!
    Ich persönlich achte glaube ich stark auf den Kiefer, wenn ich über die Charakteristik eines Menschen nachdenke. Ohren haben aber auch eine starke Ausstrahlung, sehr interessantes Thema!
  • Hey Nico,
    Freut mich, Nico, dass dir der Beitrag gefallen hat! :) Spannendes Thema mit dem Kiefer! Kann man auch soviel darüber schreiben. Mache ich unbedingt auch als Beitrag, danke für die Inspiration :D
    Grüße
    Maxim

Was denkst du?

Maxim Simonenko

Rechtliches

© 2021 Maxim Simonenko