MODUL 3: Farbe

Farbe ist lebendig und nicht immer berechenbar. Verlasse dich auf dein Farbgefühl. Das weist dir den Weg und lässt dich deine Kunst visualisieren.

Natürlich gibt es auch einige Grundregeln zur Farblehre. Diese sprechen wir an. Nutze diese Grundregeln aber nicht für immer.

Vertraue auf dein Farbgefühl und experementiere mit den unterschiedlichsten Farben.

Das tolle am Manga-Zeichnen ist, dass man nicht zu sehr an der Realität gebunden ist.

Deshalb: Viel Spaß, viel Freude und vorallem keine Angst vor dem Einsatz von Farbe! :) 

Grundlagen Farben

Für das Mitzeichnen bei diesem Video gibt es zwei Sterne ⭐⭐

Chibi Gesicht kolorieren digital, mit Buntstifen und Aquarell

Male deine eigene Zeichnung aus oder verwende meine Vorlage. Die Vorlage kannst du ausdrucken oder in dein Zeichenprogramm laden.

Für das Ausmalen der drei Ansichten egal mit welchen Materialien erhälst du drei Sterne ⭐⭐⭐

Klicke auf das Bild oder hier: LINK, um das Vorlage-Bild herunterzuladen. Zunächst öffnet sich das Bild in einem neuen Fenster. Klicke mit der rechten Maustaste auf das Bild und wähle "Speichern unter".

Bonus: Fortgeschrittenere digitale Farb-Techniken

Folge dem etwas fortgeschritteneren Video, um entweder deinen eigenen Charakter zu kolorieren oder verwende meine Vorlage. Dieses Video ist etwas fortgeschrittener, es ist also völlig okay wenn du das Video irgendwann später machst. 

Für das Kolorieren (Ausmalen) eines Kopfes gibt es jeweils einen Bonus-Stern  ⭐

Klicke auf das Bild oder hier: LINK, um das Vorlage-Bild herunterzuladen. Zunächst öffnet sich das Bild in einem neuen Fenster. Klicke mit der rechten Maustaste auf das Bild und wähle "Speichern unter".

Schreib gerne Feedback oder hinterlasse eine Anregung. Danke! :)

Ich tue mein Bestes, möglichst gute Kursvideos zu erstellen, die dir helfen und Spaß machen. Hilf mir und anderen Teilnehmern durch dein Feedback, dieses Gesichter-Zeichnen-Erlebnis noch großartiger zu machen :) 

Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?