MODUL 4: Unterschiedliches Alter und unterschiedliche Kopfformen

Für eine spannende Geschichte braucht es ganz unterschiedliche Charaktere. Diese sprechen nicht nur unterschiedlich, sondern sehen verschieden aus und haben unterschiedliches Alter.

Wie man diese Unterschiedlichkeiten visuell zeichnet erfährst du in diesem Modul. 

Durch Chibi- und Manga-Stile bist du schon trainiert recht junge Charaktere zeichnen zu können. 

Um Omas und Opas zu zeichnen braucht es nicht nur andere Kopfproportionen, sondern auch mehr Linien. Ältere Menschen haben einfach mehr und mehr Formen im Gesicht- aber dazu mehr in den kommenden Videos.

Viel Spaß! :)

Unterschiedliche Charaktere zeichnen nach Kopfformen

In diesem Video zeige ich eine gute Möglichkeit Gesichter zeichnen zu üben ohne (mühseliges) Konstruieren. Dadurch traut man sich verrücktere Figuren zu erfinden und lockert seinen Zeichenstil. 
Pro gezeichneten Charakter gibt es einen Stern ⭐
Weitere Beispiele:

Unterschiedliche Charaktere zeichnen mit Konstruktion und mehr Details

Pro gezeichneten Charakter bekommst du jeweils einen Stern ⭐

Alterungsprozess zeichnen

Zunächst zeichnen wir einen jungen Mann und lassen ihn dann Schritt für Schritt altern. 

In Anime werden oft einfach nur Falten zu einem Charakter hinzugefügt, um ihn älter darzustellen. Doch das reicht nicht aus, um jemanden im hohen Alter darzustellen. 

Augen, Nase, Ohren, Mund, Haare, Kinn und Hals verändern sich mit dem Alter.  In diesen Videos erfährst du wie genauer!

Pro gezeichneten Kopf gibt es einen Stern  ⭐

Schreib gerne Feedback oder hinterlasse eine Anregung. Danke! :)

Ich tue mein Bestes, möglichst gute Kursvideos zu erstellen, die dir helfen und Spaß machen. Hilf mir und anderen Teilnehmern durch dein Feedback, dieses Gesichter-Zeichnen-Erlebnis noch großartiger zu machen :) 

Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?